skip to Main Content

RXi2-EP High-Performance Computing

Der RXi2-EP IPC vereint die neusten Technologien um mittlere bis hohe Rechenleistung und Hochleistungsgrafik für das industrielle Umfeld zu bieten:RXi IPC

  • GE hat die neusten Prozessoren wegen ihrer unübertroffenen Performance ausgewählt. Der RXi2-EP IPC hat bis zu 32GB ECC RAM, 5 Gigabit Ethernet Schnittstellen, und hochgeschwindigkeits-HDD-Speicher in Industriequalität (oder optional SSD Disk Speicher) um das hochleistungs-Design zu vervollständigen.
  • Diese Spezifikationen machen den RXi2-EP IPC zur perfekten Plattform um Industrieanwendungen wie z.B. GE’s SCADA Applikationen direkt in Maschinennähe laufen zu lassen, selbst unter rausten Umgebungsbedingungen.

Höhere Verfügbarkeit

Alle Aspekte des RXi2-EP IPC wurden für die Zuverlässigkeit bei rauen Umweltbedingungen entwickelt, angefangen bei der ausschließlichen Verwendung von Komponenten in Industriequalität bis zum lüfterlosen Design. Das Herzstück der RXi2-EP IPC Architektur ist GE’s modulare rugged COM Express CPU-Plattform. GE verbindet eine patentierte Temperaturüberwachungstechnologie mit ausgefeilten passiven Kühltechniken um eine leistungsstarke, lüfterlose Industrierechner-Plattform zu liefern, die im erweiterten Temperaturbereich betrieben werden kann.

Verbesserte Produktivität & niedrige Gesamtkosten über die Laufzeit (TCO)

Der RXi2-EP IPC kombiniert Leistungsstärke mit Zuverlässigkeit, verbessert so die Produktivität und reduziert die Gesamtkosten über die Laufzeit. Der RXi2-EP IPC erfüllt dies durch Eigenschaften wie kompakte Baugröße, vereinfachte Wartung, geringer Strombedarf und einfache Upgrades der Leistungsfähigkeit durch die innovative rugged COM Express CPU-Architektur.

Vorteile auf einen Blick

  • Dual Core 2nd Generation AMD R-Serie APU und Quad Core 2nd Generation AMD R-Serie APU liefern hohe Rechenleistung für Anwendungen, die große Datenmengen laden, manipulieren und speichern müssen oder viele Kommunikationsschnittstellen in Realzeit bedienen müssen.
  • Lüfterloser Betrieb: eine robuste, zuverlässige Lösung ohne bewegliche Teile und minimierte Verschmutzung durch Staub
  • 5 Gigabit Ethernet Ports (vier mit Time SYNC IEEE1588 und 802.1AS)
    • Flexible Netzwerk Implementation
    • Multiple Hochgeschwindigkeits- Ethernet Links für kommunikationsorientierte Anwendungen mit Unterstützung für deterministischen Daten/Befehlstransfer
  • 0, 1, 2 oder 4 PCIe Erweiterungssteckplätze: erlauben die bedarfsgerechte Erweiterung der Funktionalität für besondere Anwendungsanforderungen

Eigenschaften

  • Prozessor:
    • AMD R-Series APU Dual Core 2.2GHz bis 3.0GHz
    • AMD R-Series APU Quad Core 2.7GHz bis 3.6GHz
  • Speicher:
    • Bis zu 16 GB DDR3 @1866Mhz
    • Gelötet, mit ECC
  • Nicht flüchtiger Speicher:
    • 512 KB, 1MB oder 2MB NVSRAM
    • Speicher für prozessrelevante Daten
  • 2.5 Zoll SATA Schnittstelle:
    • Optionale interne 2.5″ SATA Festplatte oder von außen zugängliche 2.5″ SATA Solid State Drive (SSD)
    • Einsatz von SSD für Stoß- und Vibrationsunempfindlichkeit sowie für Anwendungen im erweiterten Temperaturbereich
    • CFast Card Einschub mit externer Zugriffsmöglichkeit
    • Bootbare CFast Card
    • Arbeitet parallel mit den optionalen internen HDD/SSD
  • Ethernet:
    • 5 Ethernet (10, 100, 1000 Mbit) Ports
  • Wireless Kommunikation:
    • WLAN optional über eine interne Mini PCIe Karte
  • Video / Grafik Schnittstellen:
    • Display Port
    • Display Port++
    • VGA Port
  • USB Schnittstellen:
    • 4 USB 2.0 Ports in Standardgröße – extern
    • 1 USB 2.0 Ports in Standardgröße – intern
  • Serielle Kommunikation
    • RXi2-EP 2 Slot: RS232 oder opto-coupled 422/485
    • RXi2-EP 4 Slot: RS232 oder opto-coupled 422/485
  • Erweiterungen:
    • Interner Mini PCIe Steckplatz (z.B. für WLAN, GPRS, etc.)
    • 0 (Slim Version) 1, 2 oder 4 Full Size PCIe Erweiterungssteckplätze