Cimplicity

ge cimplicity

CIMPLICITY | GE Digital

CIMPLICITY ist ein Client-/Server-basiertes SCADA System  zur Prozessvisualisierung, Datenerfassung und Überwachung von Fertigungs- und Prozessumgebungen. Das Resultat ist ein stabiles und verlässliches Datenfundament für ein digitalisiertes Produktionsmanagement. CIMPLICITY ist ereignisbasiert und daher sehr ressourcenschonend. Das Klassen-Objekt Konzept ermöglicht ein schnelles Engineering und eine effiziente Wartung.

CIMPLICITY wird in allen Branchen eingesetzt – vom Prozeß zur diskreten Fertigung oder zur Systemüberwachung. Es eignet sich hervorragend für diskrete Anwendungen und behandelt sehr große Mengen an digitalen Signalen und Alarmstößen.

Vorteile

  • Leistungsstarke Überwachung und Kontrolle über Ihre Produktion
  • Benutzerfreundlichkeit für neue und erfahrene Benutzer
  • Robuste Konnektivität zu anderen Software, Systemen und Geräten
  • True Client / Server Architektur für einfache Skalierbarkeit
  • Ausgefeiltes Alarming & Trending
  • OPC UA Server und Client – Data und A&E
  • Native Drivers und OPC Device Connectivity
  • Class – Objekt Konzept  = schnelle Entwicklung und effiziente Wartung
  • Möglichkeit zur einfachen Systemerweiterung
  • Integrierte .net Programmierumgebung für erweiterte Anforderungen
  • Integration in ERP-Systeme und andere externe Systeme
  • Möglichkeit zur Integration in Active Directory
  • Dynamische Konfiguration (kein stoppen des Servers notwendig)
  • Ausgereifte Serverredundanz mit automatischem Konfigurationsupdate
  • Unterstützt Virtualisierung
  • Vektororientierte Grafiken – Grosse Bilder über mehrere Monitore oder mehrere Client Instanzen verteilt auf mehrere Monitore. Absolut flexibel!

Optionen und Highlights

  • Aktionskalender – Kalenderbasierte Ereignissteuerung
  • Alarm Cast – Versenden von Alarmmeldungen als SMS und Email
  • Rezepte – Verwalten und Laden von Sollwerten
  • Remote-Entwicklung und Wartung
  • DGR – Dynamic Graphic Review bietet eine leistungsstarke Analyse durch die Wiedergabe von Screens mit historisierten Daten.
  • Terminal Services – Thin Client für volle Fähigkeiten
  • Webspace – konvertieren von bestehenden Screens in HTML5
  • WEBHMI – Neue HTML basierte Visualisierungsseiten – zeichnen in CimEdit – publishen in Proficy Operations Hub

Möchten Sie mehr erfahren oder haben Sie Fragen?

Gemeinsam finden wir die passende Lösung für Ihr Projekt.
Fragen?

Etwas Inspiration gefällig?
Der kostenlose IIOT-Newsletter wird Sie erfreuen.

Scroll to Top